Dritte Mannschaft des 1.PBSC Wesel muss sich im ersten Heimspiel mit Unentschieden begnügen

 

Spielbericht vom 16.09. 2017

 

 

 

 

 

Verbandsliga / 2. Spieltag: Dritte Mannschaft spielt zu Hause nur Unentschieden

 

Nach ihrem erfolgreichen Saisonstart am vergangenen Wochenende musste sich die dritte Mannschaft des PBSC Wesel in der Verbandsliga im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den BC Herne-Stamm 2 dieses Mal mit einem 4:4 Unentschieden begnügen. Allerdings war das Team auch stark ersatzgeschwächt in dieses Spiel gegangen, da mit Hardy Heweling und Hieronymus Kleinpass gleich zwei sehr wichtige Stammkräfte berufsbedingt nicht am Start waren. So verlief die Begegnung dann auch erwartungsgemäß sehr ausgeglichen, wobei in der Hinrunde Jim Hendrik Meininghaus im 9-Ball und der ersatzweise aus der vierten Mannschaft eingesprungene Christopher Mertz im 10-Ball mit ihren Erfolgen die Mannschaft im Spiel halten konnten. Genauso eng ging es anschließend auch in der Rückrunde zu, in der erneut Christopher Mertz im 14.1 endlos und schließlich Franz-Josef Köyer im 9-Ball dafür sorgten, dass das Team am Ende zumindest noch einen Punkt behalten konnte. Trotz dieses ersten Punktverlustes rückte die Mannschaft in der Tabelle um einen Platz nach vorne und liegt nunmehr auf Rang zwei.