Erste und dritte Mannschaft des 1.PBSC Wesel mit wichtigen Heimsiegen

 

Spielberichte vom 21.03. 2015

 

 

 

Oberliga / 17. Spieltag: Erste Mannschaft landet zu Hause wichtigen Sieg

 

Nach ihrer deutlichen und unerwarteten Niederlage in der Oberliga am vergangenen Wochenende gab die 1. Mannschaft des PBSC Wesel an diesem Spieltag gleich die richtige Antwort. An heimischen Tischen konnte sich das Team gegen den Tabellenfünften BSC Neukirchen Vluyn 2, der am vergangenen Wochenende noch den Tabellenführer Münster besiegt hatte, am Ende über einen knappen aber letztendlich verdienten 5:3 Sieg freuen. In der ausgeglichenen Hinrunde sorgten Holger Gurzan im 8-Ball und Torben Kretzschmann im 10-Ball mit ihren Erfolgen dafür, dass das Team im Spiel gehalten wurde. In der Rückrunde schossen dann Frank Heun im 8-Ball und Jörg Saborowski im 10-Ball mit zwei weitere Siegen die Mannschaft in Führung, bevor dann Torben Kretzschmann im abschließenden 9-Ball in einer an Spannung kaum zu überbietenden Partie ausgerechnet gegen den ehemaligen Weseler Aldin Karajkovic denkbar knapp mit 9:8 die Oberhand behielt und damit den alles entscheidenden und viel umjubelten fünften Punkt holte. In der Tabelle konnte die Mannschaft durch diesen wichtigen Erfolg den zweiten Platz mit weiterhin vier Punkten Vorsprung vor dem Tabellendritten weiterhin behaupten.

 

 

 

Landesliga / 15. Spieltag: Dritte Mannschaft besiegt zu Hause Tabellenzweiten

 

Einen mindestens genauso wichtigen Sieg landete auch die dritte Mannschaft in der Landesliga B, die ebenfalls zu Hause in einem vorgezogenen Spiel des 15. Spieltages den Tabellenzweiten SGT Grafenwald 2 überraschend deutlich mit 6:2 besiegen konnte. Entscheidend für diesen erfreulichen Erfolg war sicherlich die Tatsache, dass gleich drei Spieler einen sehr guten Tag erwischt hatten und jeweils doppelt punkten konnten: Jürgen Koch im14.1 endlos und 10-Ball, Marcel da Cruz im 10-Ball und 8-Ball sowie Franz-Josef Köyer im 8-Ball und 9-Ball waren sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde für das Team erfolgreich. In der Tabelle konnte das Team durch diesen nunmehr dritten Erfolg in Serie den vierten Platz nicht nur weiterhin souverän behaupten, sondern auch den Rückstand auf Grafenwald auf mittlerweile nur noch zwei Punkte verkürzen.

 

 

 

Kreisliga / 15. Spieltag: Sechste Mannschaft ebenfalls mit Heimsieg

 

Einen Erfolg konnte auch die sechste Mannschaft des PBSC Wesel in der Kreisliga A verbuchen, die gleichfalls zu Hause gegen den Tabellenletzten Gut-Stoß Kamp-Lintfort 2 einen 5:3 Erfolg einfahren konnte. Die Punkte für das Team holten Heiko Brebeck (8-Ball, 10-Ball), Winfried Dörr (14.1 endlos), Ralf Nawrot (9-Ball) und Maximilian Frickel (10-Ball). In der Tabelle kletterte die Mannschaft durch diesen Sieg gleich um zwei Plätze nach oben und liegt nun auf dem vierten Rang.