Erste Mannschaft des 1.PBSC Wesel weiter in der Erfolgsspur

 

Spielbericht vom 21.02. 2015

 

 

 

Oberliga / 14. Spieltag: Erste Mannschaft auswärts mit deutlichem Sieg

 

Auch an diesem Samstag setzte die 1. Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga ihren weiterhin glänzenden Lauf in dieser Saison fort und gewann ihr Auswärtsspiel beim Tabellenneunten BC United Pool deutlich mit 6:2. Wie bereits im Hinspiel wurde der Mannschaft dabei die Aufgabe relativ einfach gemacht, da der Gegner aus Gütersloh wiederum mit nur drei Spielern antrat, so dass nach der Hinrunde mit den Erfolgen von Frank Heun im 8-Ball, Torben Kretzschmann im 9-Ball und einem kampflosen Sieg von Hardy Heweling im 10-Ball und einer 3:1 Führung bereits so etwas wie eine Vorentscheidung gefallen war. In der Rückrunde machten dann Torben Kretzschmann im 8-Ball, Jörg Saborowski im 10-Ball sowie Frank Heun wiederum kampflos im 9-Ball mit ihren Erfolgen den deutlichen Sieg für das Team dann endgültig perfekt. In der Tabelle konnte die Mannschaft durch diesen erneuten deutlichen Sieg den zweiten Platz weiterhin souverän behaupten und hat nunmehr auf den Tabellendritten bereits sechs Punkte Vorsprung.

 

 

 

Kreisliga / 12. Spieltag: Sechste Mannschaft holt beim Tabellenführer Unentschieden

 

Einen Achtungserfolg konnte auch die sechste Mannschaft des PBSC Wesel in der Kreisliga A verzeichnen, die im Auswärtsspiel beim Tabellenführer PBC Obersteiger Höntrop 2 mit einem 4:4 Unentschieden etwas überraschend einen Punkt entführen konnte. Die Punkte für die Mannschaft holten Volker Lippka (10-Ball, 9-Ball), Bernd Adamski (9-Ball) und Heiko Brebeck (10-Ball). In der Tabelle konnte die Mannschaft durch diesen Punktgewinn den fünften Platz weiterhin behaupten.