Erste Mannschaft des 1.PBSC Wesel mit zwei weiteren Siegen in Folge

 

Spielberichte vom 07. bzw. 08.02. 2015

 

 

 

 

Oberliga / 13. bzw. 11. Spieltag: Erste Mannschaft zwei Mal in Folge erfolgreich und dabei mit Sieg im Spitzenspiel

 

Ein überaus erfolgreiches Wochenende konnte die 1. Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga feiern, an dem sie an beiden Tagen in zwei aufeinander folgenden Spielen zwei Mal erfolgreich war. Zunächst musste man am Samstag zum zweiten Spieltag der Rückrunde zu Hause gegen den Tabellenvorletzten BV Break Even Bielefeld antreten, wo das Team in überzeugender Manier einen deutlichen 6:2 Sieg einfahren konnte. Bereits in der Hinrunde sorgten Jörg Saborowski im 14.1 endlos, Holger Gurzan im 8-Ball sowie Torben Kretzschmann im 10-Ball mit ihren Erfolgen für eine beruhigende 3:1 Führung, welche die Mannschaft dann in der Rückrunde durch Holger Gurzan im 14.1 endlos, Jörg Saborowski im 10-Ball und Torben Kretzschmann im 9-Ball mit ihrem jeweils zweitem Erfolg an diesem Tag schließlich auch in einen deutlichen Sieg verwandeln konnte.

 

Direkt am nächsten Tag ging es im Nachholspiel des letzten Spieltages der Hinrunde zum Spitzenspiel beim Tabellendritten und direkten Verfolger 1.PBC Lünen 78/09, wo das Team dann noch einen draufsetzte und am Ende mit 5:3 einen knappen, aber letzten Endes hochverdienten 5:3 Erfolg feiern konnte. Hier sorgten in der Hinrunde Frank Heun im 8-Ball und Jörg Saborowski im 10-Ball mit ihren Erfolgen dafür, dass diese mit 2:2 ausgeglichen verlief und die Mannschaft somit im Spiel blieb. In der Rückrunde wusste sich das Team dann einmal mehr in großartiger Weise zu steigern und kam durch die Siege von Holger Gurzan im 8-Ball, Torben Kretzschmann im 10-Ball sowie dem an diesem Tag stark aufspielenden Frank Heun im abschließenden 9-Ball tatsächlich noch zum viel umjubelten Sieg. In der Tabelle konnte die Mannschaft durch diese beiden dreifachen Punktgewinne den zweiten Platz nicht nur weiterhin behaupten, sondern ihren Vorsprung gegenüber Lünen auf nunmehr vier Punkte ausbauen.

 

 

 

Kreisliga / 10. Spieltag: Sechste Mannschaft verliert beim Tabellenletzten

 

Eine herbe Enttäuschung erlebte dagegen die 6. Mannschaft des PBSC Wesel, die zum Auftakt der Rückrunde in der Kreisliga A im Auswärtsspiel beim bisher sieglosen Tabellenletzten SG Borken eine 3:5 Niederlage hinnehmen musste. Die Punkte für die Mannschaft holten Winfried Dörr (14.1 endlos, 8-Ball) und Heiko Brebeck (8-Ball). In der Tabelle liegt die Mannschaft trotz dieser Niederlage weiterhin auf dem sechsten Platz.