Spielbericht 1. PBSC Wesel vom 03.05. 2014

 

 

Oberliga / 19. Spieltag: 1. Mannschaft kassiert deutliche Heimniederlage

 

Nach dem wichtigen Erfolg am vergangenen Spieltag mußte die 1. Mannschaft des PBSC Wesel im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga wieder einen herben Rückschlag hinnehmen. Im Heimspiel gegen den Tabellenfünften VdP Paderborn mußte das Team eine deutliche 2:6 Niederlage hinnehmen. Dabei zeichnete sich diese Niederlage schon nach der äußerst unglücklich verlaufenden Hinrunde, in der sämtliche Partien verloren gingen und die Mannschaft mit 0.4 in Rückstand geriet, bereits deutlich ab. In der Rückrunde konnte das Team dann durch die Erfolge von Holger Gurzan im 8-Ball und Torben Kretzschmann im 9-Ball das Gesamtergebnis zwar noch ein wenig erträglicher gestalten, jedoch die am Ende verdiente Niederlage nicht mehr verhindern. In der Tabelle liegt das Team unverändert auf dem neunten Platz, müsste somit in die Relegation und muss nun die nächsten beiden Spiele gegen zwei unmittelbare Tabellennachbarn unbedingt gewinnen, um noch eine Chance auf den direkten Klassenerhalt zu haben..