Spielberichte 1. PBSC Wesel vom 29.03. 2014

 

 

Oberliga / 17. Spieltag: 1. Mannschaft erleidet beim Tabellenführer herbe Schlappe

 

Nach der klaren Niederlage am vergangenen Spieltag musste die 1. Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga erneut einen herben Rückschlag hinnehmen. Im Auswärtsspiel beim Tabellenführer PBC Schwerte 2 geriet das Team mit 1:7 böse unter die Räder. Dabei hatte sich das Team nach der nur knappen Niederlage im Hinspiel und mit der Verstärkung durch den an diesem Wochenende wieder kurzfristig in Wesel weilenden Holger Gurzan durchaus Chancen auf zumindest einen Punkt gemacht. Als dann jedoch bereits in der Hinrunde sämtliche Partien doch sehr deutlich verloren gingen und die Mannschaft bereits mit 0.4 in Rückstand geriet, war diese Hoffnung somit genauso schnell zunichte gemacht. Und dieser Trend setzte sich dann leider auch in der Rückrunde, in der letzten Endes nur Torben Kretzschmann mit einem Erfolg im 10-Ball zumindest noch den „Ehrenpunkt“ für das Team holen konnte, nahtlos fort. In der Tabelle blieb das Team trotz dieser zweiten deutlichen Niederlage in Folge zwar unverändert auf dem neunten Platz, muss jedoch trotzdem immer mehr aufpassen um nicht endgültig in die Abstiegszone abzurutschen..