Spielberichte 1. PBSC Wesel vom 07.12. bzw. 08.12. 2013

 

 

Landesliga / 5. Spieltag: 2. Mannschaft kassiert erneute Niederlage

 

Äußerst enttäuschend verläuft die bisherige Saison für die 2. Mannschaft des PBSC Wesel, die in der Landesliga A bisher überhaupt nicht in Schwung kommt und gegen den  Tabellendritten PSV Duisburg 2 mit 3:5  im fünften Saisonspiel die dritte Niederlage in Folge kassierte. Und diese hatte sich das ohne zwei Stammspieler angetretene Team in erster Linie aufgrund einer katastrophalen Hinrunde eingehandelt, in der sämtliche Partien teilweise äußerst knapp und unglücklich verloren gingen und das Team damit fast aussichtslos mit 0:4 in Rückstand geriet. In der Rückrunde konnte sich die Mannschaft dann zwar fangen und mit Hieronymus Kleinpass im 14.1 endlos, dem kurzfristig aus der dritten Mannschaft  eingesprungenen Markus Sadowski im 8-Ball und Titus Beermann im 9-Ball das Ergebnis noch etwas erträglicher gestalten, doch kam dies letzten Endes einfach zu spät, um die Niederlage noch abzuwenden. In der Tabelle rutschte die Mannschaft durch diese erneute Niederlage wiederum um einen Platz zurück und liegt nunmehr nur noch auf dem fünften Rang.

 

 

Bezirksliga / 5. Spieltag: 3. und 4. Mannschaft spielen zu Hause jeweils nur Unentschieden

 

Ebenfalls nicht zufrieden stellend verlief der Spieltag für die 3. Mannschaft des PBSC Wesel in der Bezirksliga A, die sich an heimischen Tischen gegen den Tabellenfünften SGT Grafenwald 3 doch etwas unerwartet mit einem 4:4 Unentschieden begnügen und damit am fünften Spieltag den ersten Punktverlust der Saison hinnehmen mußte. Bezeichnend war dabei auch die Tatsache, daß lediglich zwei Spieler für die Mannschaft punkten konnten, nämlich Franz-Josef Koyer im14.1 endlos und 9-Ball und Christopher Mertz im 9-Ball und 10-Ball. In der Tabelle fiel die Mannschaft durch diesen ersten Punktverlust hinter den noch ungeschlagenen Tabellenführer auf den zweiten Platz zurück.

 

Auch die 4. Mannschaft des PBSC Wesel mußte sich in der Bezirksliga B im Heimspiel gegen den Tabellendritten Bfr. Weitmar mit einem 4:4 Unentschieden zufrieden geben. Die Punkte für das Team holten Marcel Da Cruz (9-Ball, 10-Ball), Martin Rosenau (10-Ball) und Maximilian Frickel (9-Ball). In der Tabelle brachte dieser Punkt die Mannschaft leider auch nicht großartig weiter, da sie dort weiterhin lediglich auf dem siebten und damit vorletzten Platz liegt.

 

 

 

Kreisliga / 5. Spieltag: 5. Mannschaft landet auswärts dritten Sieg in Folge

 

Immer besser läuft es dagegen in der Kreisliga A für die 5. Mannschaft des PBSC Wesel, die nach zwei Heimerfolgen in Serie auch im Auswärtsspiel gegen den Tabellenvorletzten BC Walkabout Essen 2 mit 6:2 deutlich die Oberhand behielt. Die Punkte für die Mannschaft holten Ralf Ertl (14.1 endlos, 8-Ball), Volker Lippka (9-Ball, 10-Ball), Daniel Kadzimirsz (10-Ball) und Sarah Kerpen (9-Ball). In der Tabelle konnte sich die Mannschaft durch diesen erneuten Erfolg wiederum um einen Platz verbessern und ist jetzt vierter..