Spielberichte 1. PBSC Wesel vom 12.10. 2013

 

 

Oberliga / 4. Spieltag: 1. Mannschaft kassiert etwas unerwartete Heimniederlage

 

Nach ihrem sehr deutlichen Auswärtssieg am vergangenen Spieltag mußte die 1. Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga wieder einen nicht unbedingt erwarteten Rückschlag hinnehmen. Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn BV Break Even Bielefeld unterlag die Mannschaft wie auch schon in ihrem ersten Heimspiel knapp und etwas unglücklich mit 3:5. In der Hinrunde konnte die Mannschaft durch die Erfolge von Frank Heun  im 8-Ball und Oliver Tenhagen-Krabbe im 9-Ball die Begegnung zunächst ausgeglichen gestalten. Als dann jedoch in der Rückrunde nur noch André Steinbach mit seinem Erfolg im 10-Ball einen Punkt für das Team holen konnte, während alle anderen Partien teilweise sehr knapp verloren gingen, stand die erneute Heimschlappe für die Mannschaft fest. Durch diese Niederlage fiel die Mannschaft in der Tabelle vom zweiten wieder auf den fünften Platz zurück.

 

 

 

Landesliga / 2. Spieltag: 2. Mannschaft landet zu Hause deutlichen Sieg

 

Nach einem 4:4 Unentschieden am ersten Spieltag konnte die neu formierte 2. Mannschaft des PBSC Wesel in ihrem ersten Heimspiel der Saison gegen den BSC Münster 2 einen deutlichen 6:2 Sieg landen. Zu verdanken war dieser Erfolg zum einen Hardy Heweling, der sowohl in der Hinrunde im 14.1 endlos als auch in der Rückrunde im 8-Ball seine Partien siegreich gestalten konnte und zum anderen Hieronymus Kleinpass, der umgekehrt in der Hinrunde im 8-Ball und in der Rückrunde im 14.1 endlos erfolgreich war. Die beiden anderen Punkte für das Team steuerten in der Rückrunde Titus Beermann im 10-Ball und Timo Nordmann im 9-Ball bei. In der Tabelle liegt die Mannschaft damit zunächst einmal auf dem dritten Platz.

 

 

 

Bezirksliga / 2. Spieltag: 3. Mannschaft landet zu Hause Kantersieg, 4. Mannschaft auswärts ebenfalls erfolgreich

 

Nach ihrem bereits deutlichen Auswärtserfolg am ersten Spieltag hielt sich die 3. Mannschaft des PBSC Wesel in der Bezirksliga A auch in ihrem ersten Heimspiel der Saison schadlos und fertigte den Gegner PBC Gronau sogar mit 8:0 ab. Die durchweg erfolgreichen Spieler waren  Christian Lemmen (14.1 endlos, 9-Ball), Christopher Mertz (9-Ball, 10-Ball), Franz-Josef Köyer (10-Ball, 8-Ball) und Klaus Lantermann (8-Ball, 14.1 endlos). In der Tabelle hat die  Mannschaft damit nach zwei Spieltagen zunächst einmal die Führung übernommen.

 

Auch die 4. Mannschaft des PBSC Wesel konnte in der Bezirksliga B nach ihrer knappen Auftaktniederlage am ersten Spieltag dieses mal ein Erfolgserlebnis feiern; sie gewann auswärts beim TuS Kaltehardt 2 mit 5:3. Die Punkte für die Mannschaft holten Marcel Da Cruz (9-Ball, 10 Ball), Maximilian Frickel (8-Ball, 9-Ball) und Winfried Dörr (8-Ball). In der Tabelle konnte sich die Mannschaft durch diesen Erfolg auf den vierten Platz verbessern.

 

 

 

 

Kreisliga / 2. Spieltag: 5. Mannschaft verliert auch ihr zweites Saisonspiel

 

Einen denkbar schlechten Saisonstart erwischte die 5. Mannschaft des PBSC Wesel in der Kreisliga A, die auswärts beim BC Oberhausen 6 deutlich mit 2:6 unterlag und damit im zweiten Saisonspiel die zweite Niederlage kassierte. Die beiden einzigen Punkte für die Mannschaft holten Sarah Kerpen im 9-Ball und Ralf Ertl im 14.1 endlos. In der Tabelle fiel die Mannschaft durch diese erneute Niederlage vorerst auf den letzten Platz zurück.