Erste Mannschaft des PBSC Wesel kann sich in der Regionalliga weiterhin behaupten, dritte Mannschaft kassiert zweite Niederlage in Folge

Die Erste Mannschaft des PBSC Wesel konnte in der Poolbillard-Regionalliga Nord ihren starken Saisonauftakt vom vergangenen Spieltag dieses Mal nicht ganz fortsetzen. Am zweiten Doppelspieltag reichte es für das Team in den beiden Heimspielen am Samstag gegen den 1.PBC Brambauer sowie am Sonntag gegen den alten Rivalen BSC Münster jeweils nur zu einem 4:4 Unentschieden. Den zweiten Rückschlag nacheinander musste die dritte Mannschaft hinnehmen, die in der Verbandsliga zu Hause gegen den BSC Neukirchen/Geldern 3 eine klare 2:6 Niederlage kassierte.

Zu den ausführlichen Berichten…