Erste Mannschaft des 1.PBSC Wesel sichert sich mit Unentschieden Aufstieg in die Regionalliga, zweite Mannschaft kassiert zu Hause knappe Niederlage

Es ist geschafft! Im letzten und entscheidenden Saisonspiel in der Oberliga hat die erste Mannschaft des PBSC Wesel die Nerven bewahrt und sich mit einem 4:4 Unentschieden beim Tabellenvierten TV Borghorst den letzten noch nötigen Punkt zur Westfalenmeisterschaft und damit den Wiederaufstieg in die Regionalliga gesichert. Fast schon belanglos war im Gegensatz dazu das letzte Saisonspiel der zweiten Mannschaft die ihr Heimspiel gegen den Tabellendritten VdP Paderborn knapp mit 3:5 verlor und ihre erste Oberliga-Saison auf einem sehr guten sechsten Platz abschloss.

Zu den ausführlichen Berichten…

So präsentierte sich die erste Mannschaft nach dem entscheidenden Punktgewinn zum Aufstieg in die Regionalliga im heimischen Vereinsheim
Von links nach rechts: Torben Kretzschmann, Jörg Saborowski, Marcel Spann, Markus                                          Lüdge
Nicht auf dem Bild:      Holger Gurzan

 

Veröffentlicht unter Presse

Erste Mannschaft des 1.PBSC Wesel verpasst vorzeitigen Aufstieg in die Regionalliga, zweite Mannschaft sichert sich endgültig den Klassenerhalt

Am vorletzten Spieltag in der Oberliga hat die erste Mannschaft des PBSC Wesel die große Chance verpasst, den Wiederaufstieg in die Regionalliga bereits vorzeitig klar zu machen und kam im Heimspiel gegen den Tabellendritten VdP Paderborn nicht über ein 4:4 Unentschieden hinaus. Grund zum Feiern hatte im Gegensatz dazu die zweite Mannschaft, die durch einen deutlichen 6:2 Sieg beim Tabellenletzten 1.PBC Minden den Klassenerhalt in der Oberliga bereits vorzeitig perfekt machen konnte. Wenig erfolgreich verlief der Saisonabschluss hingegen für die dritte Mannschaft, die am letzten Spieltag in der Verbandsliga auswärts beim BSC Neukirchen/Geldern 4 deutlich mit 2:6 unterlag und damit die dritte Niederlage in Folge hinnehmen musste. Ordentlich feiern konnte hingegen die vierte Mannschaft, die am letzten Spieltag der Playoffs mit einem sehr deutlichen 7:1 Heimerfolg gegen den PSV Duisburg 2 den Aufstieg in die Landesliga endgültig perfekt machen konnte. Einen versöhnlichen Saisonabschluss gab es auch für die fünfte und die sechste Mannschaft, die in der Kreisliga ihre letzten Saisonspiele jeweils mit 5:3 gewinnen konnten.

Zu den ausführlichen Berichten…

Veröffentlicht unter Presse

Zweite Mannschaft des 1.PBSC Wesel gelingt in der Oberliga knapper Sieg, dritte Mannschaft kassiert in der Verbandsliga überraschende Heimniederlage

Die zweite Mannschaft des PBSC Wesel konnte in der Oberliga an diesem Spieltag mit einem knappem 5:3 Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten 1.PBC Hellweg endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Erneut enttäuscht war hingegen die dritte Mannschaft, die in der Verbandsliga ebenfalls zu Hause gegen den Tabellenvorletzten BC Schalke Gelsenkirchen 2 eine  3:5 Niederlage hinnehmen musste. Auch die vierte Mannschaft musste sich in den Aufstiegs-Playoffs der Bezirksliga bei der SG Borken 2 mit einem 4:4 Unentschieden begnügen und damit einen schmerzhaften Punktverlust hinnehmen. In der Kreisliga konnte die fünfte Mannschaft beim Tabellennachbarn SG Borken 3 mit einem deutlichen 6:2 Erfolg ihren zweiten Sieg in Folge einfahren, während die sechste Mannschaft zu Hause vom Tabellenführer BC Oberhausen 5 mit 1:7 böse überfahren wurde.

Zu den ausführlichen Berichten…

Veröffentlicht unter Presse